M i t t e i l u n g e n

Aktuell

Abgeschlossen: Fachliche Betreuung der Studie "Öffentliche Aufgaben und private Investitionen. Kann in Deutschland mehr Geld für Infrastrukturinvestitionen mobilisiert werden? Eine Befragung deutscher institutioneller Anleger" im Auftrag von PALLADIO Partners, Frankfurt

Studien, Vorträge und Medienpräsenz

Fachliche Betreuung der Studie "Quo vadis Solarzulieferer" im Auftrag von VENTIZZ Capital Partners Advisory AG, Düsseldorf

Wissenschaftliche Begleitung einer Befragung von 22.000 Patienten und 890 Mitarbeitern radiologischer Praxen zum Thema "Patientenzufriedenheit" im Auftrag der Curagita AG, Heidelberg

Fachliche Betreuung der Studie "Private Equity Investments in Clean Tech" im Auftrag von VENTIZZ Capital Partners Advisory AG, Düsseldorf

Abgeschlossen: Studie "Private Equity - A Study of South African Institutional Investors" in Kooperation mit Frontier Advisory und im Auftrag von Adveq

Abgeschlossen: Studie "Private Equity - die Rolle nicht börsennotierter Beteiligungen in der deutschen Versicherungswirtschaft" im Auftrag von Adveq. Download Ergebnisbericht.

Abgeschlossen: Studie "Die Bedeutung von Private Equity-Sekundärtransaktionen in der Versicherungswirtschaft" im Auftrag von Greenpark und Unigestion. Download Ergebnisbericht.


2. Wiesbadener Private Equity Kolloquium am 10. November 2005 im Kurhaus in Wiesbaden

Vortrag "Private Equity - Trends 2006" und Podiumsdiskussion "Private Equity in Europa: Entwicklungen und Perspektiven" IV. Forums Alternative Investments am 27. September 2005 in Frankfurt

Podiumsdiskussion der KfW zum Thema Perspektiven des Beteiligungsmarktes in Deutschland - sind die Weichen richtig gestell? am 14. September 2005 in Berlin

Podiumsdiskussion Medientreffpunt Mitteldeutschland zum Thema "Beteiligungskapital auf dem Vormarsch - Folgen für die deutsche Medienlandsschaft" am 10. Mai 2005 in Leipzig

"Das große Mißverständnis" in Welt am Sonntag, 8. Mai 2005

"3i sucht Chancen im deutschen Mittelstand" in Welt am Sonntag, 10. April 2005

Durchführung eines Workshops bei der 3rd International Finance Conference IFC 3 in Hammamet, Tunesien

Key Speaker des 4. Forums Alternative Investments am 24. und 25. Februar 2005 in Frankfurt

Interview zum 1. Wiesbadener Private Equity Kolloquium in bfinance
Börsen-Zeitung zum 1. Wiesbadener Private Equity Kolloquium am 2. November 2004 im Kurhaus in Wiesbaden

Abgeschlossen: Studie "Unternehmensrestrukturierung durch Private Equity-Häuser" im Auftrag der KPMG, Download der Ergebnisse: Kurzfassung: Werte schaffen durch Restrukturierung von Portfoliogesellschaften
Langfassung: Private Equity Survey 2004


"Ein Markt für absolute Kenner" und "Aufschwung neben der Börse" in Welt am Sonntag, Nr. 50, 12. Dezember 2004, S. 44

Interview zum 1. Wiesbadener Private Equity Kolloquium in bfinance

"Willkommen im Club", in: NEWINVESTOR, Nr. 4 2004, S. 38-41

Teilnahme an der Podiumsdiskussion des Deutschen Business Angels Tags am 4. Oktober 2004 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz

Leitung eines Workshops beim 3. Bundeskongress Finanzdienstleistung am 3. September 2004 in Hamburg

"Wir müssen die Latte hoch hängen", Interview in VDI nachrichten, Nr. 28, 9. Juli 2004, S. 22

"Buy-out-Spezialisten schneiden besser ab", in: FAZ, 14. Juni 2004

"Fonds müssen zeigen, wie und wo sie Mehrwert bieten", in: Börsen-Zeitung, 4. Juni 2004, S. 13

"Finanzinvestoren überschätzen die eigene Leistung", in: Financial Times Deutschland, 3. Juni 2004, S. 34

"Defizite und Hoffnungsschimmer", Interview in Venture Capital Magazin, Nr. 3, 2004, S. 28

Vortrag "Wachstums-/Nischensegment im Fokus: Private Equity Fonds - Konsolidierung eines Marktes und Trends zum Later Stage" anläßlich der Fachtagung "Der Markt für Geschlossene Fonds" am 18 - 19. Februar 2004 in Bad Homburg

Vortrag "Private Equity-Beteiligungen" im Rahmen der Nordcapital Akademie 2004 am 5. Februar 2004 an der European Business School

"German fund structures", in: European Venture Capital & Private Equity Journal, Germany Supplement, December/January 2004, Issue 108, S. 13-15

"Umfrage: Wie Gründungsforscher, Unternehmensberater und Investoren die Chancen junger Hightech-Firmen einschätzen", Interview in den VDI nachrichten, Nr. 51/52, 19. Dezember 2003, S. 20

Vortrag "Private Equity Investments" anläßlich des Private Equity Symposiums 2003 am 17. November 2003 in Hamburg

"Eine Zukunft ohne Private Equity sähe düster aus", Interview in der Fondszeitung, Nr. 43-44/03 vom 30. Oktober 2003, S. 11

Teilnahme am Workshop "Wie gelingt der Exit" des Deutschen Business Angel Tags am 13. Oktober 2003 in Bonn

Abgeschlossen: Studie "Tradesales aus der Sicht des Unternehmers" im Auftrag der CornerstoneCapital AG

"Private-Equity-Fonds sind wenig aktiv", in: Der Fonds.com, 1.10.2003

"Mehrwert durch Beteiligungskapital", in: Finanz Betrieb, 23.9.2003

"Unternehmer mit Finanzinvestoren häufig unzufrieden", in: Börsen-Zeitung, 20.9.2003

"Unternehmer kritisieren Finanzinvestoren", in: Handelsblatt, 18.9.2003

Veröffentlichung: Jugel, S. (Hrsg.): Private Equity-Investments. Die Praxis des Beteiligungsmanagements, Financial Times / Gabler Verlag 2003

Informationen und Stimmen zum Buch

Abgeschlossen: Empirische Studie zum Thema "Investitionen in Private Equity unter besonderer Berücksichtigung der versicherungstechnischen Umsetzung der Anlageverordnung" als Vollerhebung innerhalb der Versicherungswirtschaft; Ergebnisse zum Download bei der Adveq Management AG, Zürich

"Hohe Rendite lockt Versicherer", in: VDI nachrichten, Nr. 22, 30. Mai 2003, S. 24

"Versicherer wollen stärker investieren. Studie: Mit der Erfahrung sinkt die Risikoscheu", in: Börsen-Zeitung, Nr. 10, 27. Mai 2003, S. 11

"German institutional investors to increase private equity allocation", in: AltAssets, 15th May 2003

"Beteiligungskapitalgeber zwangsweise wählerischer", in: Börsen-Zeitung, 24. Mai 2003, S. 6

Teilnahme an der Paneldiskussion des Deutschen Eigenkapitalforums, veranstaltet durch die KfW am 22. Mai 2003 in Berlin

"Versicherer wollen Anlagen in Private Equity verstärken", in: FAZ, Nr. 108, 10. Mai 2003, S. 20

"Versicherungen wollen ihre Renditen mit Beteiligungsfonds aufpolieren", in: Handelsblatt, Nr. 88, 8. Mai 2003, S. 23

"Private-Equity-Dachfonds auf dem Vormarsch", in: DER FONDS.com, 8. Mai 2003

"Mehr Risiko bei der Anlage", in: Wirtschaftswoche, Nr. 18, 24. April 2003, S.16

Virtual Roundtable-Diskussion mit führenden Venture Capital- und Private Equity-Experten zu Status-quo und Zukunft des Marktes zum Download

Vortrag "Benchmarking für Beteiligungsgesellschaften" auf der Fachveranstaltung "Venture Capital - Chancen und Perspektiven in Zeiten der Konsolidierung" der KfW am 9. Dezember 2002 in Berlin

"Frankfurt: the heart of the German buyout", in: European Venture Capital Journal, Issue 97, November 2002, S. 8-11

"Börse gibt Impuls", in: Cash., Nr. 11, November 2002, S. 9

Veröffentlichung: Diegelmann, M./Giesel, F./Jugel, S. (Hrsg.): Moderne Investor Relations - Instrument der strategischen Unternehmensführung, Bankakademieverlag 2002
Buchbesprechungen in:

boerse.de-magazin, Ausgabe KW 10, 7.3.2003
in VDMA Nachrichten 01 03, S. 55
hr skyline am 18. Oktober 2002
InvestorRelations.de Newsletter 10/02
boersenreport.de
4managers.de
Der Platow Brief, Nr. 85, Freitag 26. Juli 2002, S. 4
weitere Stimmen zum Buch


Diskussionsrunde "Unternehmensgründung in der Chemie- und der Materialtechnologie" GVC/DECHEMA-Jahrestagung 2002 am 12. Juni 2002 in Wiesbaden

Vortrag "Durchführung und Ergebnisse der Studie zum Leistungsstand von Private Equity- & Venture Capital-Unternehmen in Deutschland" am 5. Juni 2002 in Frankfurt, euro-pan Fachtagung Private Equity- & Venture Capital-Fonds

"Risikokapitalfonds keine Goldesel. Spezialist hat einen Kriterienkatalog für private Anleger erstellt.", in: Die Rheinpfalz, 27. Mai 2002, S. 4

"Newcomers dominate the German VC market", in Financial News vom 6. Mai 2002, S. 10, http://www.efinancialnews.com/privateequity/

"Erstes Benchmarking für Beteilgungsgesellschaften vorgestellt", BAND Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. Newsletter 02/02, S. 6

Vortrag "Welche Voraussetzungen muss der Unternehmenr erfüllen, um für einen Venture Capital-Geber in Frage zu kommen?" am 18. April 2002 in Kaiserslautern auf Informationsveranstaltung der Business Angels Pfalz

Vortrag "Der Venture Capital-Markt in Deutschland" im Rahmen der Veranstaltung "VENTURE - Meet your Investor" der InvestitionsBank Hessen am 20. März 2002

Workshop "Empfehlungen für die Suche von Beteiligungskapital" am 26. Januar 2002 im Forum Kiedrich

Private Equity-Special in cashTV

"M&A-Erfahrung als Schlüsselqualifikation", in Venture Capital Nr. 1, 2002, S. 20-21

"Ehemalige Unternehmer sind die besten Risikokapitalgeber", in der Financial Times Deutschland vom 10. Dezember 2001, S. 21

"Rosige Einschätzung der eigenen Erfahrung", in gh100 vom 7. Dezember 2001, http://www.gh100.de

"Venture Capital fließt nur spärlich zurück", im Handelsblatt vom 7. Dezember 2001, S. 28

"Kapitalgebern fehlt Erfahrung", in den VDI nachrichten vom 7. Dezember 2001, S. 38

"Lackmus-Test der VC-Anbieter steht noch aus", in der Börsenzeitung vom 7. Dezember 2001, S. 12

"Tag für Existenzgründer", Bericht am 27. November 2001 im Wiesbadener Tageblatt, S. 10

"Die neue Planwirtschaft", Bericht am 31. Oktober 2001 in Focus-Money, S. 122-126, über Beachtenswertes für Gründer beim Schreiben von Business-Plänen

"Die Dotcoms - werden sie erwachsen?", Fernsehdiskussion am 16. Oktober 2001auf Bloomberg TV zur aktuellen PwC-Studie

Moderation im Venture Capital-Workshop “Was man bei der Erstellung eines Businessplans richtig und falsch machen kann“ während der Existenzgründertage der L-Bank am 9. + 10. Oktober 2001 in Karlsruhe,

"Private Equity ist Pflicht", Bericht über das Venture-Capital-Forum von Cash., in Cash, Nr. 5, September 2001, S. 50-53

In cashTV der Vortrag „Venture Capital - funktioniert das amerikanische Erfolgsmodell weltweit?“ im Ausschnitt, zu finden im Archiv

Vortrag am 19. Juni 2001 auf dem Cash.-Forum in München:
Venture Capital - funktioniert das amerikanische Erfolgsmodell weltweit?

Im Interview von startup-tv auf der Internet World 2001

Vortrag am 16. Mai 2001 auf der Internet World in Berlin:
Inkubatoren - Liquidatoren? Die Zukunft der Brutstätten

Vortrag am 3. März 2001 auf der Newcome in Stuttgart:
Der Businessplan als Entscheidungsgrundlage für Kapitalgeber

Im Gespräch zum Thema "Es gibt nach wie vor gute Gründungsideen", in ASU/BJU News 02/2001, S. 64-65

Vortrag am 24. Januar 2001 bei Management Circle in Frankfurt
Public Relations als entscheidender Erfolgsfaktor bei Startups

Interview am 11. Januar 2001 über die Entwicklung am Neuen Markt in "Das Thema" auf n-tv

Interview am 5. Januar 2001 über Venture Capital-Partnerschaften in Bloomberg TV

Interview am 27. Dezember 2001 über eine empirische Analyse von Business Plänen in Bloomberg TV

Interview am 20. November 2000 über eine empirische Analyse von Business Plänen in Net-Business TV

"Die Luftblasen", Bericht am 20. November 2000 im Focus, S. 308-310, über eine empirische Analyse von Business Plänen

Referenzen
Aktivitäten
Mitteilungen
Veröffentlichungen